Working Out Loud als Experiment, um neue Arbeitsweisen kennenzulernen

Schon seit längerer Zeit wird das Konzept des Working Out Loud bei uns nicht nur im Studium und in der Lehre, sondern auch im Büroalltag von den Kolleginnen Nicole Engelhardt und Claudia Windfuhr beworben – über Blogbeiträge sowie eine MS Teams Gruppe. Und als Ende des letzten Jahres zum Bilden von einem neuen Circle aufgerufen weiterlesen…

Managementmodul 1 – Finanzen und Kostenmanagement

Dieses Managementmodul knüpft an die Inhalte zu Finanz- und Kostenmanagement im Basismodul 3 „Management und Controlling in Wissenschaftseinrichtungen“ an und behandelt Grundlagen der Buchführung und der Kostenrechnung. Inhalte des Moduls sind auch Aspekte von Zielvereinbarungen und die leistungsorientierte Mittelvergabe im Kontext der öffentlichen Finanzierung von Wissenschaftseinrichtungen. Zudem werden rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen aus dem Finanzverfassungs- weiterlesen…

Basismodul 5 – Empirische Methodik im Wissenschaftsmanagement

Dieses Basismodul führt in die Grundlagen der quantitativen und qualitativen Verfahren der Datenerhebung, -auswertung und -bewertung ein, denn die Methoden der empirischen Wissenschafts- und Sozialforschung sowie deren Handhabung sind oft unentbehrlich für ein zielgerichtetes Wissenschaftsmanagement. Die im Modul vermittelten Methoden und Werkzeuge dienen konkret einer fundierten Durchführung von Befragungen oder Leistungsmessungen unter Beachtung von wissenschaftlichen weiterlesen…

Campusstandorte für die FernUniversität – Aus Regionalzentrum wird Campus

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – diese Weisheit, ob sie nun von Heraklit oder Darwin stammt, trifft heute auch auf unseren Namen zu. Bevor sich der eine oder andere fragt, warum in anderen Beiträgen hier im Blog manchmal von Studienzentren, manchmal von Regionalzentren und jetzt von Campusstandorten deutschlandweit gesprochen wird, im Folgenden ein weiterlesen…

Hagener Campusgold – Honig der Bienen auf dem Campus der FernUniversität in Hagen

Der Campus der FernUniversität ist vom Hagener Fleyer Wald umgeben und hat seit einigen Monaten auch viele Wildblumenwiesen. Da es zudem unter den Beschäftigten auch Kollegen gibt, die langjährige Erfahrungen als Imker innehabe, wurde die Idee eigener Bienen auf dem Hagener Campus geboren. Insgesamt fünf Bienen-Völker hinter der Villa Bechem produzieren fleißig das sog. Campusgold. weiterlesen…

Digitale Alumnifeier 2021 der FernUni Hagen

Heute ein ganz neues Format an der FernUniversität in Hagen – die Digitale Alumnifeier 2021. In der Vergangenheit hatte ich hier z.B. zur Absolventenfeier im RZ Hannover oder im RZ München berichtet, aber aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle Präsenzfeiern leider abgesagt und (ausnahmsweise?) eine digitale Alumnifeier der FernUni Hagen organisiert. Das Programm ist vielversprechend und weiterlesen…

Corona-Selbsttests für die Beschäftigten der FernUniversität

Über ein Jahr in der Corona-Pandemie und irgendwie wird der Alltag nicht wirklich entspannter. Lange ist es schon her, dass es Corona-Schutzmasken für die Beschäftigten der FernUniversität gab. Neuerdings haben wir auch sog. Selbsttests, konkret CLINITEST® Rapid COVID-19 Antigen Self Test, erhalten, um in Eigenverantwortung zwei Mal in der Woche uns selber zu testen, bevor weiterlesen…

Domain of Ones Own – virtuelle Lernwelt in meinem Studium Wissenschaftsmanagement

Aufgrund des Blogbeitrags „Domain of One’s Own“ habe ich mir das Thema ein wenig näher angeschaut, um vielleicht ein wirksames Werkzeug auch für mein Studium Wissenschaftsmanagement zu nutzen. Karlheinz erläutert, dass man „sich als Lernende öffentlich im Internet zeigt“ und zwar aus verschiedenen Gründen. Beispielsweise aus persönlichen Aspekten, wie dem intensiveren Be-/Erarbeiten von Inhalten und weiterlesen…