Basismodul 5 – Empirische Methodik im Wissenschaftsmanagement

Dieses Basismodul führt in die Grundlagen der quantitativen und qualitativen Verfahren der Datenerhebung, -auswertung und -bewertung ein, denn die Methoden der empirischen Wissenschafts- und Sozialforschung sowie deren Handhabung sind oft unentbehrlich für ein zielgerichtetes Wissenschaftsmanagement. Die im Modul vermittelten Methoden und Werkzeuge dienen konkret einer fundierten Durchführung von Befragungen oder Leistungsmessungen unter Beachtung von wissenschaftlichen Qualitätsstandards.

Im Folgenden sind zum einen Eckdaten zum Modul aufgeführt und zum anderen finden sich hier persönliche Ausarbeitungen der Inhalte und Erfahrungen aus dem Studium – alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeiten. Stand 07.03.2022.

>> Übersicht aller Module im Studiengang MPA Wissenschaftsmanagement

Eckdaten zum Basismodul 5 im Überblick

Basismodul B5Empirische Methodik im Wissenschaftsmanagement
LehrendeProf. Dr. Michael Hölscher
Dr. Katja Knuth-Herzig
Florian Hoffmann
ArtPflichtmodul
Regelsemester2. Fachsemster
Leistungspunkte5 ECTS
Lehrumfang16 Stunden
Lehrtermine06.10.2021 | 09.02.2022
PrüfungsleistungHausarbeit (Abgabefrist 15.04.2022)

Persönliche Erfahrung mit den Lerninhalten zum Basismodul 5

Inhalte

Prüfungsleistung