Wenn Du Zucker und Schoki brauchst – Duplo Zartbitter

Schokoladige Überraschung
Schokoladige Überraschung am Morgen

Duplo Zartbitter Riegel machen gute Laune

Da kommt man an einem regnerischen Brückentag halb verschlafen ins Büro an der FernUniversität in Hagen, macht das Licht im Halbdunkeln an und wird mit einer schokoladigen Überraschung am Morgen überrascht 🙂 Danke, Tina. Allerdings macht der Spruch „… wenn Du mal wirklich Zucker und Schoki brauchst“ der Kollegin ein wenig nachdenklich, denn wozu Zucker? Mir reicht Schokolade vollkommen aus… „Schokolade stellt keine blöden Fragen, Schokolade versteht“ 😉 Dankeschön!

Apropos Schokolade. Wenn mir wer eine Freude machen will, dann immer wieder gerne mit leckerer Bitterschokolade überraschen lassen. Am liebsten bitte Schokolade mit hohem Kakaoanteil, so zwischen 70% und 80%. Es gibt unendlich viele leckere Produkte mit zartbitter Schokolade, aber in purer Form schmeckt mir dunkle Schokolade am besten, also ohne außergewöhnlich aromatisches Geschmackserlebnissen wie Meersalz, Karamell oder Chili-Extrakt. Nur die klassische feinherbe Schokolade mit kräftigen Cacaonoten entfaltet den wahren Schokoladengenuss für Liebhaber dunkler Schokolade, die den Genuss von feinem Cacao bewusst zelebriere.

Mehr zu meinem Büroalltag ist in der Kategorie ‚Mein Alltag an der FernUniversität in Hagen‚ zu finden.