FernUni Perspektive: Ressource der Zukunft

Multimedia für die Region mit Mobile Learning

Source: FernUni Perspektive, Gerd Dapprich, Jg. 3, Nr. 8/2004 (Sommer), S. 2

Ressource der Zukunft

„Wissen ist die Ressource der Zukunft, es ist gelernte Information!“ Mit dieser zentralen Aussage eröffnete der Hagener Oberbürgermeister Wilfried Horn am 22. April das zweitägige 6. Forum für Informationstechnologien „Multimedia für die Region 2004“ im TGZ-Gebäude der FernUniversität in Hagen. „Wissen fördert die Wirtschaft, und deshalb fördern wir Wissen!“ unterstrich Wilfried Horn. So war denn auch das e-Learning besonderer Schwerpunkt des Forums. Besonders betonte der Oberbürgermeister die Bedeutung der FernUniversität – die sich mit einem besonders großen Stand präsentierte – als einem der Bildungsträger in der Region. Darüber hinaus hielt Univ.-Prof. Dr. Jürgen Weibler, Lehrgebiet für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Personalführung und Organisation, am Eröffnungstag den ersten Vortrag „Fit für Führungsaufgaben – Das Hagener Management-Studium als Blended Learning Modell“. Dabei ging Prof. Weibler als Vorstandsvorsitzender des Hagener Instituts für Managementstudien e.V. auf die Lernform ein, die auf dem engen Zusammenspiel von fernstudiendidaktisch aufbereitetem gedrucktem Managementwissen, Präsenzseminaren und spontaner Kommunikation beruht.

In diesem Zusammenhang befaßt sich das Institut im Rahmen eines Pilotprojektes mit Fragen des e-learnings. Wenn weitere Erfahrungen vorliegen, soll über eine Integration von e- und m-Learning entschieden werden. In der Weiterentwicklung zum e-Learning würden CDROM eingesetzt werden. In der nächsten Stufe finde dann m-Learning statt: mobiles Lernen mit Handy und tragbarem Klein-PC (Palm etc.). Hierbei kooperiert das Institut mit der Peperoni Mobile & Internet Software GmbH, deren Geschäftsführer Maciej Kuszpa die Technologiefortschritte erläuterte.

Zu dem „über Hagens Grenzen hinaus bestens bekannten Forum zur Informationstechnologie“ – so Oberbürgermeister Horn – hatte die Wirtschaftsförderung Hagen GmbH 17 Aussteller gewonnen. 

Leave a Reply