dmexco 2010, Cologne


Diskussionsrunde mit Russell, Vortrag von Michael und Messestand von madvertise.

Digital Marketing Exposition & Conference

Das praktische an der dmexco ist, dass sie in Köln liegt, quasi in unserer Nachbarschaft, aber auch, weil man jedes Mal viele alte Bekannte auf einem Fleck treffen kann. Neben einigen Terminen unter anderem mit unseren Geschäftspartnern inmobi, buzzcity und madvertise habe ich mir zusammen mit Sandra Frielingsdorf (Peperoni) auch das Rahmenprogramm der Messe angeschaut. Zum einen hörten wir uns die sog. Mobile Intelligence Debate zu der Frage „How mobile devices conquer the advertising budgets?“ an. An dieser Diskussionsrunde nahmen Ludovic Lévy (Orange), Russell Buckley (AdMob/Google), Jeremy Allaire (Brightcove), Thomas Fellger (iconmobile), Gunnar Möller (Germanwings) und Dean Donaldson (MediaMind) teil und moderiert hat Alain Heureux (IAB Europe). Und zum anderen besuchten wir einen Vortrag von Michael Neidhöfer (Netbiscuits) über „Mobile Web Metrics & Multi-Platform Strategies“ – gefreut hat mich vor allem, dass Michael auch die Zukunft eher bei den browserbasierten Lösungen sieht. Im Messegetümmel bin ich heute unter anderen auch über Sebastian Soethe (VZnet Netzwerke), Lars Finder (YOC), Sebastian Groß (Pixelpark), Henning Kruthaup (MeinGutscheinCode.de), Axel Hoehnke (MoMo Hamburg), Elke Nübel (BannerCommunity) und Dr. Florian Resatsch (servtag) gestolpert.

Leave a Reply