Forschungsland NRW präsentirt

Pressespiegel: 01.02.2004, VM Impulse, Nr. 1/2004, CeBIT-Sonderausgabe, S. 4

Highlights aus den NRW-Hochschulen und -Forschungseinrichtungen

Mobile Platform for Educational Content
FernUniversität in Hagen, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften,
Prof. Dr. Ewald Scherm

Ein softwarebasiertes Konzept, das multimediale Lehr- und Lernumgebungen um Benutzerschnittstellen mobiler Endgeräte ergänzt. Es werden Teilnehmer an E-Learning-Maßnahmen auch auf bspw. Handy und PDA ereicht. Dabei sind alle heutigen und zukünftigen Technologien des mobilen Internets brücksichtigt. Neben Web und WAP werden auch i-mode und Java sowie (künftig auch) UMTS unterstützt. Und aus E-Learning wird Mobile Learning. Mehr Informationen unter www.mobile-education.de

Leave a Reply