Erfahrungen mit Mobile Learning

HYPO 

Vortrag auf einem 2-tägigen Workshop für den Erfahrungsaustausch im Banksektor – veranstaltet von der HYPO-Bildung (Verband der österreichischen Landes-Hypothekenbanken).

Die HYPO-Bildung (Verband der österreichischen Landes-Hypothekenbanken) veranstaltete einen 2-tägigen Workshop für den Erfahrungsaustausch über den Einsatz von neuen Medien in der Bildung im Banksektor. An der Veranstaltung hatten zahlreich Finanzinstituten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilgenommen – u.a. Crédit Suisse, Raiffeisen CH, Commerzbank, Sparda-Verband, Deutsche Bank, Postbank, UBS, Union Investment und Dresdner Bank.

Auszug aus dem Programm:

  • Erfahrungen mit Mobile Learning
    Maciej Kuszpa, FernUniversität
  • Performance Support
    Wolfgang Wild, HYPO-Bildung

Weitere Informationen auch unter http://www.hypoverband.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.