Dienstreise nach München


Dallmayr, lecker Nachtisch, Rathaus und ich im Regionalzentrum München.

Regionalzentren als Element im Blended-Learning-Konzept

Und erneut bin ich in München gelandet – diesmal wegen Personalauswahlverfahren für das Regionalzentrum München der FernUniversität in Hagen. Ich hatte aber auch die Chance einige kulinarische Highlights mitzunehmen, beispielsweise ‚Murg Kesri Korma‘ (Hühnerbrustfilet in Mandel-Sahne-Sauce) im Restaurant für indische Spezialitäten ‚Garam Masala‚ sowie deftige Kartoffelsuppe mit Speckwürfeln und Weißwurst (Brühwurst aus feingemahlenem Kalbfleisch, Schweinerückenspeck und Gewürzen) im Restaurant ‚Zum Augustiner‚. Wobei auch das Essen im Restaurant ‚Bohne & Malz‚ sowie beim Italiener ‚Il Mulino‚ waren nicht schlecht . Und natürlich hat es mich gefreut, zufällig Annette und Inga zu treffen – da muss man von Hagen nach München fahren, um Damen aus der Nachbarschaft (wieder) zu treffen ;o)

(Hotel Königswache 79 | Bahn 65 | Germanwings 78)

Leave a Reply